Willkommen bei Harry's Webdesign


Cuba   Find more about Weather in Havanna, CU

Allgemeines:

Fläche: 110.860 qkm.
Bevölkerungszahl: 11.326.350 (2006).
Bevölkerungsdichte: 102 pro qkm
Hauptstadt: La Habana (Havanna)
Einwohner: ca. 2.163.130 (2006)

Bildergalerien
 

Geographie: Kuba ist die größte karibische Insel und die westlichste der Großen Antillen. Sie liegt 145 km südlich von Florida. Ein Viertel des Landes ist gebirgig. Im Westen und Osten gibt es Gebirgsketten, die eine Höhe von 2500 m erreichen. Westlich von Havanna liegt die Sierra de los Organos, die bis auf 750 m ansteigt. Die Trinidad-Berge liegen in der Inselmitte und erreichen im Osten eine Höhe von 1100 m. Rings um den Hafen von Santiago de Cuba erheben sich die zerklüfteten Berge der Sierra Maestra. 25% der Insel sind mit Pinien- und Mahagoniwäldern bedeckt. Die Küste ist vielfach sumpfig mit dichten Mangrovenwäldern.

Sprache: Amtssprache ist Spanisch. Es wird auch teilweise Französisch und Englisch gesprochen und in Touristikzentren meist auch Deutsch.

Religion: 56% der Bevölkerung ohne Religionszugehörigkeit, 39% Katholiken, auch protestantische und jüdische Glaubensgemeinschaften.

Staatsform: Sozialistische Republik seit 1959. Verfassung von 1976, letzte Änderung 2002. Die 609 Mitglieder des Volkskongresses (Asemblea Nacional del Poder Popular) werden alle 5 Jahre gewählt. Staatsrat mit 31 Mitgliedern; Vorsitzender des Staatsrates ist zugleich Staatsoberhaupt und Vorsitzender des Ministerrates.Unabhängig seit 1898 (ehemalige spanische Kolonie unter US-Verwaltung von 1898-1902).

Regierunschef: Fidel Castro Ruz, seit 1959. Die Regierungsgeschäfte führt zur zeit Raul Castro, seit August 2006.

Klima: Heißes, subtropisches Klima das ganze Jahr über. Der meiste Niederschlag fällt von Mai bis Oktober. Im Herbst (August - November) können Wirbelstürme vorkommen. Die kühleren Monate Januar und April haben die geringste Niederschlagsmenge.

Ortszeit: MEZ - 6. Erster Sonntag im April bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ - 5 (Sommerzeit auf Kuba = Standardzeit MEZ (Winterzeit in Mitteleuropa) -5 Std. Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Sommer und im Winter jeweils - 6 Std.

Netzspannung:110/120 V, 60 Hz; zweipolige amerikanische Stecker. Bestimmte Hotels haben europäische Stecker. Die Mitnahme eines Adapters ist empfehlenswert.